We all know that Denim on Denim is a trend again. Or maybe the trend is already gone haha? I don’t really know but usually I don’t like to wear something just because it’s in anyway. First I thought I would never ever wear it, but then I just combined these two pieces and just felt that I should wear something else once. So I got some tips for you, how to wear Denim on Denim.

1. Keep it Simple Limit your outfit to two denim pieces and keep your accessoires simple and wear some basics. But if you want to, you can wear another statement piece, but then reduce it to one.

2. Don’t wear too many accessoires Your Key piece should be your denim outfit, so choose simple accessoires and don’t wear too eye-catching things. Your Accessoires need to be modern, to avoid a ‘western’ Look.

3. Tuck your jeans shirt into your jeans Your outfit will look more stylish and it’s an easy way to make your look casual.

4. Play with different colors.

5. Wear ripped Jeans, they will make your look more casual and stylish.

So I hope you like my Denim on Denim look and will maybe also wear it in future!


Mittlerweile kann man den Denim on Denim Look überall sehen, oder ist der Trend auch schon wieder vorbei haha? Ich bin mir gar nicht sicher, aber normalerweise trage ich eh nicht gerne einen Look, nur weil er im Trend ist. Zu erst dachte ich, dass ich niemals einen kompletten Denim Look tragen würde, aber dann habe ich diese beiden Teile kombiniert und mir gedacht, dass ich einmal etwas anderes Tragen sollte. Daher habe ich hier ein paar Tips für euch, wie ihr einen tollen Denim on Denim Look kreiert!

1. Haltet es schlicht. Limitiert euer Outfit auf zwei Jeans Teile und kombiniert es mit Basics und einfachen Teilen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch ein anderes Statement Stück tragen, reduziert euch hier aber auf ein Teil.

2. Tragt nicht zu viele Accessoires. Euer Kernstück sollte euer Denim Outfit sein, wählt also einfache Accessoires, die modern sind. Mit modernen Accessoires könnt ihr den ‘Western’ Look vermeiden.

3. Steckt euer Jeans Hemd in die Shorts/Hose. Das ganze Outfit wirkt so direkt stylish und es bekommt einen lässigen Look. 

4. Spielt mit verschiedenen Jeans Farben und Waschungen.

5. Tragt zerrissene Jeans, das macht euren Look stylish und lässig. Zerrissene Jeans gehen immer!

Ich hoffe euch gefällt mein Denim on Denim Look und ich konnte euch bei eurer nächsten Outfit Wahl helfen. Habt noch einen tollen Tag! <3

Bild4

Bild5

Bild7

Bild8

Shirt Replay
Shorts One Teaspoon
Shoes Kennel & Schmenger
Bag Marc By Marc Jacobs here