Healthy Protein Pancakes

As you’ve might seen in my snaps (snapchat: kristinaderichs) I just love Pancakes! I have them for breakfast, lunch or sometimes dinner – Breakfast all day team! Since many of you asked for my pancakes recipe, here you go. It is really easy and I use a pancake mix since it is so easy to make and still not unhealthy, if you are using the right mix.

Ingredients:

1/2 cup Sugarfree Pancake Mix

1 Egg

1 Egg White

30g Vanilla Protein Powder

1 tbsp Nonfat Greek Yogurt

100 ml Soy milk/milk/almond milk

Just mix all the ingredients and make the pancakes in a pan. You will get around 5 Pancakes. If you try my recipe, please tag me in your photos and let me know how you like it! Can’t wait to see your results.


 

Wie ihr vielleicht bei Snapchat mitbekommt (Snapchat: kristinaderichs), liebe ich Pancakes ueber alles. Zum Fruehstueck, Mittagessen oder manchmal auch zum Abendessen – Team Fruehstueck den ganzen Tag! Da viele von euch nach meinem Pancake Rezept gefragt haben, kommt hier endlich das Rezept. Es ist sehr einfach, da ich einen Pancake Mix benutze. Wenn ihr einen gesunden Pancake Mix benutzt, wie ich zum Beispiel einen zuckerfreien, dann sind die Pancakes sogar nicht ungesund.

Zutaten:

1/2 cup Zuckerfreier Pancake Mix

1 Ei

1 Eiweiss

30g Vanille Protein Pulver

1 el Fettfreien grieschichen Joghurt

100 ml Soja Milch/Milch/Mandelmilch

Einfach alle Zutaten miteinander vermischen und in einer Pfanne anbraten. Mit den Zutaten bekommt ihr ungefaehr 5 Pancakes. Wenn ihr mein Rezept probiert, markiert mich in euren Bildern und lasst mich wissen, wie sie euch schmecken. Ich freue mich auf eure Fotos!

IMG_5662

IMG_5669

IMG_5671

New York City Guide

If you’re going to New York soon for a visit or for a longer stay, I have now the ultimate NYC guide for you! Places to stay, to eat or to shop. The places are just my favorites, so this is my personal opinion but I hope you will like them!

Shopping

Soho – You will find a lot of small boutiques but also luxury brands and everything else you need. I just love the atmosphere there and the typical Soho buildings. You can discover a lot of alternative shops and some cool places when you take a look in the smaller streets. Between Houston and Canal St

Streets Of Soho - NY Shopping

34th Street – There you can find the biggest Victoria’s Secret Store and Macy’s. 34th Street is not that beautiful but you can find a lot of convenient brands. Between 7th and 5th Ave

5th Avenue – I think 5th Avenue is a little prettier than 34th Street and you can find premium and luxury brands there. Between 46th and 59th St

The Shops at Columbus Circle – It’s a small shopping Mall where you can find shops like Sephora, J.Crew, Michael Kors and many more. I really love the location at the Upper West Side. 10 Columbus Circle

Upper East Side – Luxury Shops and Barneys. Madison Ave between 59th and 67th St

Food

For restaurants I recommend you the app Yelp. I often look for restaurants near me, just search for what I am craving and then I look for restaurants with good and also many ratings. You can also take a look here http://ny.eater.com/.

Clinton St. Baking Restaurant – A lot of people say, the BEST Pancakes in New York. 4 Clinton St

Chobani Soho – If you want a small snack, you can get a variety of greek yogurt with different toppings or bagels there. Nice location and definitely Instagram worthy. 150 Prince St

By Chloe – Vegan Restaurant with really good looking food. Time for a instagram photo. 185 Bleecker St

The Stanton Social – OREO Pancakes, do I need to say more? 99 Stanton St

Cafeteria – Brunch Spot, you can get Fried Oreos there! 119 7th Ave

Dough Donuts – If you want to eat GOOD Donuts. Don’t go for Dunkin’ Donuts!! 14 W 19th Street 

Cafe Luluc – Brunch in Brooklyn. 214 Smith St

Cornerstone Cafe – Great Pancakes and Waffles! 17 Avenue B

Levain Bakery – Giant cookies with chocolate chips, they are still smooth inside. So, so good! Sometimes you have to wait in a line, to get in, but the cookies are really worth it! You will find it on the Upper West Side. 167 W 74th St

CookieDO – I am a huge fan of dough, I like it even more than cake or anything else. So this place is just perfect for me, since it is ready to eat. There are no eggs in it! I just stopped to go there, since I would just eat dough the whole day. 737 2nd Ave

Trattoria Trecolori – Italian restaurant near Times Square, good for your budget since it is not that expensive! 254 W 47th St

5 Napkin Burger – WAY better than Shake Shack. As you might know I don’t like it, I really don’t get why everyone is a big fan of it. But you should try it and have your own opinion about that. 5 Napkins has good fresh burgers with a fresh bun and delicious fries. Multiple Locations

Umami Burger – Another good Burger Location! 432 6th Ave

The Spotted Pig – Guess what? You get Burgers here. 314 W 11th St

Friedman’s – I was there for brunch, they have a really good selection and I love the location. 132 W 31st St

Nutella Bar – NUTELLA bar, go to Eataly and enjoy! 200 5th Ave

Delicatessen – Restaurant in Soho, a lot of delicious dishes, but a little expensive. 54 Prince St

Health King – I often go there to grab a protein smoothie. But you can get there other juices as well. Multiple Locations

Crisp – I love there Pitas, especially the one with mango coconut sauce! 110 W 40th St

Chop’t, Just Salad, Sweet Green – Create your own salad for a healthy lunch. Multiple Locations

Tao – Tao Downtown is a asian restaurant with one of the most impressive locations I have ever seen. You definitely have to go there. 92 9th Ave

Wafels & Dinges – Grab a Belgian waffle at one of the food trucks in New York. Yummy! Multiple Locations

Bluestone Lane Collective Cafe – Good Brunch Location. Instagram Worthy. 55 Greenwich Ave

Le Pain Quotidien – Lots of different locations in New York, brunch and snacks. Multiple Locations

OatMeals – Cute little Cafe with just Oatmeal! 120 W 3rd St

Five Leaves – Cafe in Brooklyn, the Pancakes look so so good. 18 Bedford Ave

Big Gay Ice Cream Shop – Yep, that’s the name. Multiple Locations

Also, get inspired by these Instagram accounts:

Food Influencer NY Food Influencer NY Food Influencer NY

Hotels

Row – I stayed at the Row Hotel the first 4 nights I looked for an apartment to stay. It has a great location and was one of the cheapest Hotels I was able to find in Manhattan. 700 8th Ave

AirBnB – It is a good way to find a nice apartment and you will have the feeling like you’re really living here! It is often cheaper and you will find some really pretty apartments.

Grocery Shopping

Trader Joes – My Favorite! You have a great choice there and the best prices, however you get just their own label there. Multiple Locations

Whole Foods – If you are looking for something unhealthy, you will have a hard time at Whole Foods. Everything is local, biological etc. But you have a great choice of fruits and vegetables. Multiple Locations

Pathmark, Walmart – Really Cheap and the best choice. If you want to see a typical american supermarket, you should go there. Multiple Locations

Fitness

You can always get a free trial at every gym, often you can go there more than once.

Crunch – I am a member at this gym and I tried a lot of different places before. Crunch is the only place that has everything I need, so I am really satisfied. Multiple Locations

Blink – Gym with a lot of different locations in New York and also a little cheaper than the other ones. Multiple Locations

Equinox – One of the most expensive gyms, you have to pay around 250$ just to get your membership. But maybe you can do a trial and see what a luxury gym looks like! Multiple Locations

Planet Fitness – One of the cheapest gyms. Multiple Locations

Sightseeing

Statue Of Liberty – We made a boat tour but didn’t stopped at the Statue of Liberty to get out there, since you really don’t need to! When you make a boat tour, You will have a nice view of the Skyline, Statue of Liberty and the Brooklyn Bridge.

Observation Decks – I prefer the Rockefeller since you have a nice view of the Central Park and the Empire State Building. But the One World Trade Center is now open, too!

9/11 Memorial – This is a really sad place but I recommend you to go there.

Times Square – Crowded place, but you should go there once to get the typical feeling.

Chelsea Market – I just love this place! Stroll through the market an enjoy the feeling.

Central Park, Brooklyn Bridge, Grand Central 

So I hope you have now some spots where you want to go in New York!


Wenn ihr bald vorhabt, New York zu besuchen, habe ich hier einen ultimativen guide fuer euch. Das sind meine persönlichen Lieblingsplaetze hier in New York.

Shopping

Soho – Dort findet ihr viele kleine Boutiquen, Luxus Shops und alles andere, was man braucht. Ich liebe das Feeling und die typischen Soho Gebäude. Ihr könnt ausserdem viele alternative Shops finden, wenn ihr die kleinen Strassen durchgeht. Zwischen Houston und Canal St

IMG_5636

34th Street – Hier findet ihr den groessten Victoria’s Secret Shop und Macy’s. Die 34th Street ist nicht besonders schoen aber ihr findet alle bekannten Marken. Zwischen 7th und 5th Ave

5th Avenue – Ich finde die 5th Avenue ein bisschen schoener als die 34th Street. Hier findet ihr Premium sowie Luxus Shops. Zwischen 46th und 59th St

The Shops at Columbus Circle – Eine kleine Shopping Mall, wo ihr Sephora, J.Crew, Michael Kors und vieles mehr findet. Ich finde die Location besonders toll. 10 Columbus Circle

Upper East Side – Luxus Shops und Barneys. Madison Ave zwischen  59th und 67th St

Food

Fuer Restaurants empfehle ich euch die App Yelp. Ich suche meistens nach Restaurants in der Nähe, gebe ein worauf ich Lust habe und suche mir ein Restaurant mit vielen und besonders guten Bewertungen aus. Ihr könnt euch auch mal diese Seite hier anschauen http://ny.eater.com/.

Clinton St. Baking Restaurant – Viele Leute sagen, die BESTEN Pancakes in New York. 4 Clinton St

Chobani Soho –  Wenn ihr einen kleinen Snack wollt, bekommt ihr Bei Chobani griechischen Joghurt mit verschiedenen Toppings und Bagel. 150 Prince St

The Stanton Social – OREO Pancakes, muss ich mehr sagen? 99 Stanton St

By Chloe – Veganes Restaurant mit sehr gut aussehendem Essen. Zeit fuer ein Foodporn Bild fuer Instagram! 185 Bleecker St

Cafeteria – Brunch Spot, ihr bekommt hier Fried Oreos! 119 7th Ave

Dough Donuts – Wenn ihr wirklich gute Donuts essen wollt. Meidet Dunkin’ Donuts lieber haha, es gibt vieeel Bessere!! 14 W 19th Street – mehrere Locations

Cafe Luluc – Brunch in Brooklyn. 214 Smith St

Cornerstone Cafe – Super leckere Pancakes und Waffeln. Fuer mich die Besten bisher! 17 Avenue B

Levain Bakery – Riesige Kekse mit Schokoladen Stuecken, die Kekse sind innen immer noch weich. So unglaublich gut! Manchmal muss man warten und es bildet sich eine Schlange bis Draussen, aber die Kekse sind das definitiv wert! 167 W 74th St

CookieDO – Ich bin ein grosser Fan von Teig, mir schmeckt Teig sogar noch besser als fertiger Kuchen haha. CookieDO ist also perfekt fuer mich, da man den Teig essen kann, ohne Bedenken zu haben. Mittlerweile gehe ich extra nicht mehr hin, weil ich mich sonst nur von Teig ernaehren würde. 737 2nd Ave

Trattoria Trecolori – Italienisches Restaurant in der Naehe vom Times Square, gut fuer euer Budget, da es relativ guenstig ist! 254 W 47th St

5 Napkin Burger – VIEL besser als Shake Shack. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ueberhaupt kein Fan von Shake Shack, ich verstehe nicht, wieso jeder so begeistert ist! Aber probiert es selbst, Geschmaecker sind ja zum Glueck verschieden. Bei 5 Napkins bekommt ihr riesige Burger mit frischem Brot und leckeren Pommes. Mehrere Locations

Umami Burger – Noch eine super Burger Location! 432 6th Ave

The Spotted Pig – Ratet mal? Hier gibt’s Burger. 314 W 11th St

Friedman’s – Ich war zum Brunch dort, es gibt eine grosse Auswahl und die Location ist sehr schoen. 132 W 31st St

Nutella Bar – NUTELLA Bar, geht Eataly und geniesst es! 200 5th Ave

Delicatessen – Restaurant in Soho, viele leckere Gerichte, aber relativ teuer. 54 Prince St

Health King – Dort gehe ich oft hin, wenn ich Lust auf einen Protein Smoothie habe. Hier bekommt ihr auch frische Säfte und Obst. Mehrere Locations 

Crisp – Ich liebe die Wraps dort, besonders den mit Mango Kokos Sauce! 110 W 40th St

Chop’t, Just Salad, Sweet Green – Erstellt euren Salat nach euren Wuenschen. Mehrere Locations

Tao – Tao Downtown ist ein asiatisches Restaurant mit einer unglaublich tollen Location! Das solltet ihr euch unbedingt anschauen. 92 9th Ave

Wafels & Dinges – Belgische Waffeln, die ihr an mehreren Locations (Food Trucks) in Manhattan bekommt. Mehrere Locations 

Bluestone Lane Collective Cafe – Tolle Brunch Location. 55 Greenwich Ave

Le Pain Quotidien – Mehrere Locations in New York, Brunch und Snacks. Mehrere Locations 

OatMeals – Kleines Cafe mit vielen verschiedenen Oatmeal Gerichten. 120 W 3rd St

Five Leaves – Cafe in Brooklyn, die Pancakes sehen so unglaublich gut aus! 18 Bedford Ave

Big Gay Ice Cream Shop – Yep, das ist der richtige Name. Mehrere Locations 

Schaut euch doch auch folgende Instagram Accounts an:

Screen Shot 2015-08-21 at 1.57.51 PM

Screen Shot 2015-08-21 at 1.58.03 PMScreen Shot 2015-08-21 at 1.57.40 PM

Hotels

Row – Die ersten vier Tage habe ich im Row Hotel verbracht, als ich nach einer Wohnung gesucht habe. Das Hotel ist in der Nahe vom Times Square und eines der günstigsten Hotels, das ich finden konnte. 700 8th Ave

AirBnB – Mithilfe von AirBnB könnt ihr Wohnungen finden, die von privaten Leuten untervermietet werden. So fühlt ihr euch wie ein New Yorker und es ist meistens günstiger als ein Hotel!

Grocery Shopping

Trader Joes – Mein Favorit! Es gibt eine super Auswahl an Produkten zu unschlagbaren Preisen, allerdings gibt es nur die Hausmarke. Mehrere Locations

Whole Foods – Wenn ihr auf der Suche nach etwas Ungesundem seit, werdet ihr es hier schwer haben. Alles ist biologisch etc. Aber eine tolle Obst- und Gemüse Auswahl, sehr teuer. Mehrere Locations

Pathmark, Walmart – Günstig und eine rieeeesen Auswahl. Wenn ihr einen typisch amerikanischen Supermarkt wollt, solltet ihr einen Walmart suchen! Mehrere Locations

Fitness

Ihr könnt immer ein Probetraining machen, meistens muss man sich dafür online vorher anmelden, Dafür könnt ich aber mehr als einmal trainieren.

Crunch – Ich habe mich in diesem Studio angemeldet, nachdem ich viele verschiedene Gyms ausprobiert habe. Das Crunch hat alles, was man braucht und ich bin sehr zufrieden! Mehrere Locations

Blink – Gym mit sehr vielen Locations in New York und auch ein bisschen günstiger als Andere. Mehrere Locations

Equinox – Eines der teuersten Fitness Studios, ihr muesst unglaubliche 250$ nur fuer die Anmeldung bezahlen. Ich wollte mir das Ganze angucken und habe dort auch ein Probetraining gemacht. Mehrere Locations

Planet Fitness – Eines der günstigsten Fitness Studios. Mehrere Locations

Sightseeing

Statue Of Liberty – Wir haben eine Bootstour gemacht, allerdings ohne Stop an der Freiheitsstatue, aber ihr muesst dort wirklich nicht aussteigen. Wenn ihr eine Bootstour macht, habt ihr einen tollen Blick auf die Skyline, die Freiheitsstatue und die Brooklyn Bridge.

Observation Decks – Ich bevorzuge das Rockefeller Center, da ihr dort eine tolle Aussicht auf den Central Park und das Empire State Building habt. Das One World Trade Center ist aber auch mittlerweile geöffnet.

9/11 Memorial –  Ein ausdrucksvoller und trauriger Platz, den ihr euch anschauen solltet.

Times Square – Überfüllter Ort, aber ihr solltet wenigstens einmal hingehen, um das typische Feeling zu bekommen!

Chelsea Market – Ich liebe den Markt total, einfach nur durch schlendern und ALLES probieren!

Central Park, Brooklyn Bridge, Grand Central 

Ich hoffe ich konnte euch ein paar Tipps geben fuer euren New York Trip!

Size 0 Fitness Program Review

Ihr habt vielleicht mitbekommen, dass ich das Fitnessprogramm Size Zero (Home für Fortgeschrittene) vor ein paar Monaten gemacht habe. Bevor ich nach New York gezogen bin wollte ich meine Kondition verbessern und mein Körperfettanteil etwas reduzieren. Mein Problem war schon immer, dass mein Körper dazu neigt, Fett am Bauch anzusetzen. Ich wusste nicht wirklich wie ich das ändern kann und daher wollte ich mehr über gesunde Ernährung und Fitness lernen. Size Zero ist ein zehn Wochen Programm mit einem Ernährungs- sowie Trainingsplan, der sich alle zwei Wochen ändert. Am Anfang darf man noch relativ viel und auch Kohlenhydrate essen, die werden aber von Woche zu Woche reduziert. Aber mittlerweile gibt es auch einen light Plan, wenn man nicht viel abnehmen möchte oder auch nur etwas fitter werden möchte. Da ich nicht wirklich abnehmen wollte, habe ich die light Pläne gemacht. Außerdem habe ich die Cardio Einheiten weggelassen (aber auch weil ich kein Fan von Cardio bin und es mir keinen Spaß macht :D). Insgesamt habe ich also viermal die Woche eine knappe Stunde Sport gemacht und konnte es daher auch noch vor oder nach der Arbeit einschieben.

Size Zero ist sehr strikt und man darf zum Beispiel keine Früchte oder Gemüse essen, die zu viele Kohlenhydrate oder zu viel Zucker haben. Ich habe über diesen Teil nachgedacht und mich dann dafür entschieden, alle Obst- und Gemüsesorten zu essen. Ich denke man sollte nicht so strikt sein, weil es dadurch noch schwerer wird, die zehn Wochen durchzuhalten. Ich lese oft, dass am Cheatday Bananen gegessen werden, da sie ja sonst verboten sind. Bananen sind nicht böse! 😀 Ich habe also alles an Obst gegessen und auch Abends Früchte gegessen anstatt nur Morgens. Durch diese Weise konnte man die zehn Wochen locker durchhalten. Wenn ich mich also schwach gefühlt habe, habe ich mehr gegessen. Wenn ich mich nach Obst gesehnt habe, habe ich Obst gegessen. Ich habe einfach auf meinen Körper gehört und mir meinen eigenen Plan mithilfe von Size Zero gemacht.

Ich habe jede Woche Fotos von mir gemacht und sie verglichen. Es war einfach unglaublich, wie viel Unterschied man in nur einer Woche sehen konnte! Um einen Jo-Jo Effekt zu verhindern, habe ich die Kohlenhydrate nicht reduziert und auch in der letzten Woche noch jeden Morgen mein Oatmeal gegessen. Auch damit kann man sehr gute Erfolge haben!

Ohne Titel

Size Zero ist jetzt mehr als zwei Monate her und ich habe meine Körperform behalten oder sogar noch verbessert, da ich danach meinen eigenen Weg gefunden habe. Um auch Süßigkeiten essen zu dürfen, mache ich einmal die Woche einen Cheatday. Für mich ist es der richtige Weg, da ich so unglaublich viel essen kann! 😀 Wenn ich eine Packung öffne, dann kann ich nicht ein oder zwei Teile davon essen, sondern esse immer bis die ganze Packung leer ist. Wenn ihr das könnt, könnt ihr euch natürlich auch täglich oder alle paar Tage etwas gönnen. Zu meinem Cheatday wird aber in den nächsten Tagen noch ein Post online kommen.

Um mein Körperfett noch etwas zu reduzieren ernähre ich mich seit Anfang der Woche Low Carb und High Fat. Bisher läuft es super und ich glaube, es ist der richtige Weg für mich. Habt ihr Interesse an mehr Infos zu Low Carb, High Fat?

Mein Fazit: Ich kann Size Zero NUR empfehlen, man sollte es allerdings auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen und nicht alles zu streng sehen. Wenn ihr Weintrauben essen möchtet, dann tut das auch (oder rote Paprika). Die Sport Einheiten machen super viel Spaß und alles was ihr benötigt ist eine Yoga Matte und ein paar Kurzhanteln bzw. eine Langhantel. Da sich die Einheiten alle zwei Wochen ändern, kommt nie Langeweile auf.

Wenn ihr auch mit Size Zero starten wollt, dann schreibt mir gerne eine Mail – ich habe noch eine kleine Überraschung für euch :).

sizezeroprogress

Mein Gewicht hat sich von ungefähr 58kg auf 57kg verändert (Bei einer Größe von 1,70m).

Den Bikini findet ihr übrigens hier