Room Tour

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger-MonnierFreres-GlamLock-Valentino

When I came home from New York my first thought was: I need to change my room. I don’t know why but I always have the require to change everything in my room – maybe also in my life? So I went to Ikea and brought a new wall rack for my favorite shoes and bags. How do you like it?

I really love bright rooms, with a lot of daylight and clean interior. Most of my interior is from Hülsta and some pieces are from Ikea. I also like to buy pillows from H&M or Zara, sometimes they have really cute pillows with a lot of glitter or fluffy covers. I already made a little Room Tour on my snapchat (kristinaderichs), you saw there that my room is divided into two parts. First you see my living room, with a couch, my tv and desktop. The other room is my bedroom, with my bed and my closets. I always wanted to change the bedroom in a walk in closet, but I have no idea how to do that haha.

University started again one week ago and I really like the new courses – Only less than one year left and I will have my bachelor’s degree. I also got some more news, next week I will maybe book my trip to New York in December! I can’t wait to be in the city again and see all the people again. I really left my heart in New York.

Als ich von New York nach Hause gekommen bin, war mein erster Gedanke: Ich muss etwas in meinem Zimmer ändern, ich brauche etwas Neues. Ich weiß nicht genau warum, aber ich habe oft das Verlangen, Alles in meinem Zimmer zu verändern – vielleicht auch in meinem Leben? Also bin ich nach Ikea gefahren und habe ein neues Wandregal für meine Lieblingsschuhe und Taschen gekauft. Wie gefällt euch das neue Regal?

Ich liebe helle und weiße Räume, mit viel Tageslicht und einfachen Möbeln. Meine Möbel sind fast alle von Hülsta, und ein paar Teile sind von Ikea. Bei H&M und Zara findet ihr oft tolle Kissen mit Glitzer oder flauschige Hüllen. Bei Snapchat (kristinaderichs) konntet ihr vor Kurzem eine kleine Room Tour sehen und ich habe euch meine beiden Räume gezeigt. Im Ersten findet ihr meine Couch, den Fernseher und meinen Schreibtisch. Im zweiten Raum ist mein Bett und mein Kleiderschrank, ich wollte schon immer einen begehbaren Kleiderschrank daraus machen, weiß aber leider nicht so ganz, wie ich das umsetzen soll haha. 

Die Uni hat vor einer Woche wieder angefangen und wir haben wirklich ein paar interessante Vorlesungen – Nur noch weniger als ein Jahr und dann werde ich schon meinen Bachelor Abschluss erhalten. Wahnsinn, wie schnell ein Studium vorbei ist! Ich habe noch andere Neuigkeiten für euch, nächste Woche buche ich vielleicht schon meinen Trip nach New York im Dezember. Ich kann es kaum abwarten, endlich wieder in der Stadt zu sein und die Leute wieder zu sehen!

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger2

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger3

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger5

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger6

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger9

Hey my loves! I finally got an apartment for September, can’t wait to move there. I decided to stay in Financial District again, since it’s one of my favorite spots in New York. It’s a place where I feel really save and it’s not that loud like in Midtown or other parts of New York. So I can totally recommend you to stay here, if you want to live in New York long-term. I got the apartment through an agency (Will make a specific blogpost about how to find an apartment in New York – stay tuned!).

So today I want to show you this outfit with my new ripped jeans from Abercrombie. They have a special here and every pair of jeans is only 39$. I like to combine ripped jeans with classy pieces like this white blazer I got from Banana Republic and some heels from Steve Madden.

Do you have any wishes for the next blogposts? Let me know!


Hey meine Lieben! Endlich habe ich eine Wohnung fuer September gefunden, ich kann es kaum abwarten, dort hin zu ziehen. Ich habe mich dazu entschieden, im Finanz Viertel zu bleiben, da es einfach eine meiner liebsten Gegenden hier in New York ist. Es ist ein Ort, an dem ich mich unglaublich sicher fühle und es nicht so laut wie in Midtown oder anderen Teilen in der Stadt. Ich kann euch also wirklich empfehlen, in diesem Viertel zu wohnen, falls ihr auch in New York leben möchtet. Im Vergleich zu Midtown sind die Mieten sogar noch relativ günstig (fuer New Yorker Verhältnisse).  Ich habe die Wohnung diesmal über eine Agentur gefunden, es wird noch einen Blogpost darüber geben, wie man in New York am besten eine Wohnung findet – Seid gespannt!

Heute möchte ich euch dieses Outfit mit meiner neuen zerrissenen Jeans zeigen, bei Abercrombie kosten momentan alle Hosen nur 39$. Ich kombiniere zerrissene Jeans am liebsten mit klassischen Teilen, wie diesem Blazer von Banana Republic und Heels von Steve Madden.

Habt ihr Wünsche fuer die nächsten Posts? Lasst es mich wissen!

Bild1

Bild3

Bild4

Bild5

Shoes Steve Madden

Jeans Abercrombie

Shirt J.Crew

Blazer Banana Republic

Bag Givenchy

Necklace Betty & Biddy

We all know that Denim on Denim is a trend again. Or maybe the trend is already gone haha? I don’t really know but usually I don’t like to wear something just because it’s in anyway. First I thought I would never ever wear it, but then I just combined these two pieces and just felt that I should wear something else once. So I got some tips for you, how to wear Denim on Denim.

1. Keep it Simple Limit your outfit to two denim pieces and keep your accessoires simple and wear some basics. But if you want to, you can wear another statement piece, but then reduce it to one.

2. Don’t wear too many accessoires Your Key piece should be your denim outfit, so choose simple accessoires and don’t wear too eye-catching things. Your Accessoires need to be modern, to avoid a ‘western’ Look.

3. Tuck your jeans shirt into your jeans Your outfit will look more stylish and it’s an easy way to make your look casual.

4. Play with different colors.

5. Wear ripped Jeans, they will make your look more casual and stylish.

So I hope you like my Denim on Denim look and will maybe also wear it in future!


Mittlerweile kann man den Denim on Denim Look überall sehen, oder ist der Trend auch schon wieder vorbei haha? Ich bin mir gar nicht sicher, aber normalerweise trage ich eh nicht gerne einen Look, nur weil er im Trend ist. Zu erst dachte ich, dass ich niemals einen kompletten Denim Look tragen würde, aber dann habe ich diese beiden Teile kombiniert und mir gedacht, dass ich einmal etwas anderes Tragen sollte. Daher habe ich hier ein paar Tips für euch, wie ihr einen tollen Denim on Denim Look kreiert!

1. Haltet es schlicht. Limitiert euer Outfit auf zwei Jeans Teile und kombiniert es mit Basics und einfachen Teilen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch ein anderes Statement Stück tragen, reduziert euch hier aber auf ein Teil.

2. Tragt nicht zu viele Accessoires. Euer Kernstück sollte euer Denim Outfit sein, wählt also einfache Accessoires, die modern sind. Mit modernen Accessoires könnt ihr den ‘Western’ Look vermeiden.

3. Steckt euer Jeans Hemd in die Shorts/Hose. Das ganze Outfit wirkt so direkt stylish und es bekommt einen lässigen Look. 

4. Spielt mit verschiedenen Jeans Farben und Waschungen.

5. Tragt zerrissene Jeans, das macht euren Look stylish und lässig. Zerrissene Jeans gehen immer!

Ich hoffe euch gefällt mein Denim on Denim Look und ich konnte euch bei eurer nächsten Outfit Wahl helfen. Habt noch einen tollen Tag! <3

Bild4

Bild5

Bild7

Bild8

Shirt Replay
Shorts One Teaspoon
Shoes Kennel & Schmenger
Bag Marc By Marc Jacobs here

Finally it’s Saturday! The weather in New York is just perfekt – warm and sunny. Yesterday we enjoyed the great weather and went to Soho to take some photos. I especially like this part of New York, since you can find so pretty little boutiques there and the buildings have a beautiful flair. This is, how I imagine Soho. Actually I don’t like skirts at all, but I saw this skirt at Forever21 for just 5$ (!!!) and though that it was worth a try. Meanwhile I am totally excited, you can wear skater shirts both with high heels and flats. So it is also really good for wearing in daily life. Do you like skater skirts or dresses? I do really like them, since every outfit gets a casual touch. I brought the shoes in New York (they are from Steve Madden) and they are so comfortable even though they are really high.

I am now off to the East Village for a brunch. Have a great weekend, loves!


Endlich ist Samstag! Das Wetter in New York ist einfach toll, es ist jeden Tag warm und sonnig – einfach perfekt. Gestern haben wir das schöne Wetter genutzt, um Bilder in Soho zu machen. Dieser Stadtteil von New York gefällt mir besonders gut, hier gibt es tolle Boutiquen und die Häuser haben alle einen ähnlichen Stil. Genau so, wie man sich New York vorstellt finde ich. Eigentlich bin ich überhaupt kein Fan von Röcken, bei Forever21 habe ich dann aber diesen Rock für 5$ (!!!) gefunden und mir dann gedacht ‘Für 5$ kann ich es ja mal probieren’. Mittlerweile bin ich absolut begeistert, Skater Röcke kann man sowohl zu hohen Schuhen als auch zu flachen Schuhen tragen und so eignet sich der Rock auch für den Alltag. Was haltet ihr von Skater Röcken bzw. Kleidern? Ich finde es so gut, dass diese Röcke dem Outfit immer einen lässigen Touch verleihen. Die Schuhe habe ich vor Kurzem hier in New York gekauft und sie sind so bequem! Obwohl der Absatz relativ hoch ist, hält man lange auf den Heels aus.

Ich mache mich jetzt auf ins East Village zum brunchen. Habt ein schönes Wochenende meine Lieben!

Der nächste Post wird übrigens über mein Studium sein – stellt mir also eure Fragen hier unter dem Post in den Kommentaren.

Bild1

Bild2

Bild4

Bild5

Bild6

Bild7

 Jacket Zara

Crop Top Topshop

Skirt Forever21

Shoes Steve Madden

Bag Givenchy

Sunglasses Burberry

 

Happy Monday everyone! Just came home from an amazing weekend in Brussels with some friends. I am still a little bit tired, since we were on the way the whole day and got up early every day. On Saturday we walked around the city and did some shopping. Brussels is really beautiful and the weather was sunny. After some shopping and sight-seeing we made a stop to eat some waffles – you HAVE to, when you are in Belgium! It was so delicious and also a typical Belgian treat. We were so tired so that we decided to stay at home in the evening and just watch some movies, because we had to get up early again the next morning. We decided spontaneously to make a day trip to Knokke, since we have never been there before! Knokke is a small place on the beach with some really nice beach clubs and also luxury shops. I can fully recommend, to see Knokke and stay there for a few days – you won’t regret it! All in all it was a really nice weekend and I can’t wait to show you some outfit with the things I have bought. Have a nice week <3


Ich hoffe, ihr hattet einen tollen Tag bisher. Ich bin gestern Abend erst von einem tollen Wochenende in Brüssel nach Hause gekommen und immer noch müde. Wir waren das ganze Wochenende unterwegs und sind jeden Tag sehr früh aufgestanden, um alles von der Stadt zu sehen! Am Samstag sind wir durch die Stadt und durch die Geschäfte gegangen und haben uns die wunderschöne Stadt angeguckt. Brüssel ist einfach nur toll und das Wetter war glücklicherweise sonnig und warm. Nach der Shoppingtour haben wir einen kurzen Stopp gemacht und Waffeln gegessen – ein MUSS, wenn man in Belgien ist. Es war so unglaublich lecker und ein typischer belgischer Leckerbissen. Nach dem Tag waren wir so müde, dass wir einfach nur nach Hause gegangen sind und uns ein paar Filme angeschaut haben. Am nächsten Morgen ging es dann wieder früh raus, wir haben spontan entschieden über den Tag nach Knokke zu fahren und den Tag am Meer zu verbringen. Knokke ist eine kleine Stadt mit tollen Beach Clubs und luxuriösen Geschäften. Ich kann es wirklich empfehlen, sich Knokke anzuschauen und dort ein paar Tage zu verbringen – ihr werdet es nicht bereuen! Alles in Allem war es ein tolles Wochenende und ich kann nicht warten, euch in den nächsten Tagen ein paar Outfits zu zeigen. Habt eine schöne Woche <3
Bild1

Bild2

Bild3

Bild4

Our day in Knokke 

Bild5

Bild6

Bild7

 

As I said to you a few days ago, I went to Stuttgart this weekend. It was a short ride (about three hours) and really pleasant. First thing I did in Stuttgart – workout! It was a really good workout and then we had a relaxed evening. The next day we went to the city and did some shopping and we ate some yummy donuts and went to Vapiano. Haven’t been there for a long time! Stuttgart is a beautiful city and I am really thinking about moving there some day… No one knows what the future may hold! I bought a bikini, some new pants from Mango and a few pieces from Douglas. Do you want to see a specific post about what I have bought? 🙂 The outfit is again with my Givenchy bag, you can’t imagine how much I love it! It is big enough for all my things and so comfortable to wear. Today I will drive home again and continue with my New York preparation… My week will be really relaxed and at the weekend I will go to Bruxelles with friends! I love to see different cities every week and Bruxelles is just a one hour ride away from my home. Do you have any suggestions for me where to travel next time? I am thinking about Hamburg 🙂 Have a nice Sunday!

PS: You should take a look on Jacquelines blog here! <3


Dieses Wochenende bin ich nach Stuttgart gefahren, um eine Freundin zu besuchen. Es war eine sehr kurze (ungefähr drei Stunden) und angenehme Fahrt, es gab zum Glück keinen Stau! Das erste was ich in Stuttgart gemacht habe – Training! Es war ein sehr anstrengendes Training und danach hatten wir einen entspannten Abend. Am nächsten Tag sind wir in die Stadt gefahren und sind ein bisschen shoppen gegangen, haben sehr leckere Donuts gegessen und sind zu Vapiano gegangen. Ich war so lange nicht mehr bei Vapiano, daher war es nochmal Zeit haha! Stuttgart ist eine sehr schöne Stadt und ich überlege sogar, eines Tages dort hinzuziehen. Wer weiß was die Zukunft so bringt! Ich habe einen Bikini gekauft, neue Hosen bei Mango und ein paar Teile bei Douglas. Wollt ihr einen weiteren Post über meine Ausbeute sehen? 🙂 Das Outfit ist wiedermal mit meiner Givenchy, ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich sie liebe! Sie ist groß genug für meine Sachen und sehr angenehm zu tragen. Heute fahre ich wieder nach Hause und werde dann mit meinen New York Vorbereitungen weiter machen… Die Woche wird sehr entspannt und am Wochenende fahre ich mit Freunden nach Brüssel. Ich liebe es und bin unglaublich dankbar, so viele Städte zu sehen. Brüssel ist nur eine Stunde von mir zu Hause entfernt. Habt ihr noch andere Vorschläge für meine nächsten Städtetrips? Ich denke schon über Hamburg nach 🙂 Habt noch einen schönen Sonntag!

PS: Ihr solltet euch unbedingt Jacquelines blog angucken – hier <3

Bild1

Bild2

Bild4

Bild7

Bild9

Bild8

Bild6

Jacket Banana Republic

Top Abercrombie

Shorts Topshop

Belt Hermès

Shoes Converse

Bag Givenchy



IMG_0005_2 IMG_0004_2 IMG_0006_2

1. Happy Moment after I have bought my bag in Paris, you can read more about it in my blogpost about Paris 🙂

2. My lashes after I visited Aquaro in Düsseldorf. I am so happy and they still look as good as new.

3. Cheatday breakfast last week. Got this beautiful tray, but there were many difficulties since I paid for the products but the seller did not react… This is the rason why I don’t want to recommend her 🙁


1. Ein schöner Moment, nachdem ich meine Tasche gekauft habe, ihr könnt mehr darüber in meinem Post über Paris lesen 🙂

2. Meine Wimpern nachdem ich Aquaro in Düsseldorf besucht habe, ich bin super glücklich damit und sie sehen nach ein einhalb Wochen noch aus wie am ersten Tag.

3. Mein Cheatday Frühstück letzte Woche. Ich habe dieses schöne Tablett gekauft, hatte aber sehr viele Probleme gekauft, da ich die Ware bezahlt, aber trotzdem nichts erhalten habe. Mit der Hilfe von PayPal konnte das Problem aber gelöst werden. Das ist der Grund, warum ich den Verkäufer nicht weiterempfehlen möchte 🙁

IMG_0007_2 IMG_0003_2 IMG_0002_2

1. Low carb Pancakes, Instyle and my Moschino Teddy.

2. Best burger! Tried a lot of different burgers but they are the best! What’s Beef in Dusseldorf.

3. My outfit for a shopping day in Dusseldorf.


1. Low carb Pancakes, Instyle und mein Moschino Bär.

2. Die besten Burger! Ich habe mittlerweile sehr viel getestet und es sind einfach die Besten. What’s Beef in Düsseldorf.

3. Mein Outfit für einen Shopping Tag in Düsseldorf.

IMG_0014_2 IMG_0008_2 IMG_0001

1. I am in love with my new bag! Especially with black and white.

2. My baby. He is so cute and I could cuddle him the whole day.

3. Cozy outfit with my Kenzo pullover, I love how comfy they are.


1. Ich liebe meine neue Tasche! Besonders zusammen mit weiß und schwarz.

2. Mein Baby. Er ist so unglaublich süß und ich könnte ihn den ganzen Tag knuddeln.

3. Gemütliches Outfit mit meinem Kenzo Pullover, er ist so bequem! 🙂

IMG_0012_2 IMG_0011_2 IMG_0010_2

1. Outfit for a day in Dusseldorf.

2. My fav breakfast! I always make my pancakes with a mix from bodyenfit.nl – you just mix it with water. They are amazing!! <3

3. Haha, I just can’t decide which is the funniest!


1. Outfit für einen Tag in Düsseldorf.

2. Mein Lieblingsfrühstück! Ich mache meine Pancakes immer mit einer Mischung von bodenfit.nl – man muss sie einfach mit Wasser mischen. Und sie schmecken so so gut!! <3

3. Haha, ich kann mich nicht entscheiden, welche die witzigste ist!
IMG_0015_2 IMG_0013_2 IMG_0009_2

1. Cheatday breakfast again! Tried to make Croissants but I failed as you see, haha.

2. Started my hairburst treatment.

3. Got my jeans from topshop a few months ago, but I think it’s still available!


1. Schon wieder ein Cheatday Frühstück. Ich habe versucht, Croissants selber zu machen, aber ich habe es nicht geschafft wie ihr seht, haha.

2. Ich habe mit meiner Hairburst Kur gestartet. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse.

3. Ich habe meine Jeans vor ein paar Monaten bei Topshop gekauft, aber ich glaube sie ist immer noch erhältlich!



A few days ago I received this beautiful package from Monnier Freres with these two Michael Kors Selma bags and some Moschino iPhone cases (you can see them on my instagram). The box was so beautifully wrapped and I was really excited while I unpacked it. I always wanted to have a entirely silver or gold bag and now my dream came true! What do you think? I have so many outfits in my head and I can’t wait to show you more. The gold one would look so beautiful with a white jeans or a white dress.

There are some things changing in my private life but I am happy with it. It is an unusual feeling , however I am getting used to this and now I have so many opportunities! Another big change is, that I will move to New York again. I still can’t believe it but I am so so excited. I got an acceptance for an internship and I will be there from July to the end of September. Summer in NYC! This sounds so good and I will definitely have the time of my life. Now I have to take care of getting my visa and looking for an apartment. If you have information or tipps for me, please let me know. 🙂


Vor ein paar Tagen habe ich dieses tolle Paket von Monnnier Freres erhalten mit diesen tollen Selma Michael Kors Taschen und Moschino iPhone Hüllen (Ihr könnt sie auf meinem Instagram Profil sehen). Der Karton war wunderschön verpackt und ich habe mich total gefreut, als ich es auspacken durfte. Ich wollte schon immer eine komplett Silberne oder Goldene Tasche haben und jetzt ist mein Traum durch Monnnier Freres wahr geworden! Was denkt ihr von den Taschen? Ich habe so viele Outfits im Kopf und ich kann kaum warten, euch mehr Outfits zu zeigen. Die Goldene wird so toll mit einer weißen Jeans oder einem weißen Kleid aussehen.

Es gibt viele Dinge, die sich momentan in meinem privaten Leben ändern, aber ich bin glücklich damit. Es ist ein ungewöhnliches Gefühl, trotzdem gewöhne ich mich langsam daran und dadurch habe ich nun so viele neue Möglichkeiten! Eine andere große Änderung ist, dass ich bald wieder für drei Monate in New York leben werde. Ich kann es immer noch nicht glauben und ich bin unglaublich aufgeregt. Ich habe eine Zusage für ein Praktikum bekommen und werde von Juli bis Ende September dort sein. Sommer in NYC! Das hört sich so gut an und ich werde definitiv die Zeit meines Lebens haben. Jetzt muss ich mich um mein Visum und um eine Wohnung kümmern, das wird Alles nicht so einfach werden. Wenn ihr also Informationen oder ein paar Tips habt, lasst es mich bitte wissen. 🙂  
Bild10

Bild1

Bild5

Bild4

Bild3

Shoes Buffalo

Pants Abercrombie

Bag Michael Kors here

Top Hollister

Blazer Banana Republic

Jewelry Tiffany & Co

Bild9

Bild8

Bild7

Shoes Buffalo

Pants Abercrombie

Bag Michael Kors here

Top Hollister

Blazer Banana Republic

Jewelry Tiffany & Co/Marc By Marc Jacobs

Throwback to Paris last week! It is now one week ago and I wanted to show you my new shoes I bought there. It as always a dream and I still do not realize that I own a pair of Louboutin now – in my favorite colour black of course 🙂 I have bought them for a upcoming campaign (more information soon!) and I am really excited.

My week so far was really monotonous: Sleeping, eating, doing sports and looking for internship positions and writing applications. It is really not easy to find an internship abroad and slowly there are more and more self-doubts. My studies will start again in October and I have to complete an internship in this period. I just hope that there will be a positive reaction within the next days, since I don’t like this uncertain situation. But there are also some good news! I have a new job and will start it on saturday, I am really excited and also happy that I finally changed my job 🙂 I will stay in retail field but it is a different brand. I wish you a nice week!


Mein Trip nach Paris ist nun eine Woche her und ich wollte euch meine neuen Schuhe zeigen, die ich dort gekauft habe. Es war immer ein Traum und ich kann es selbst noch gar nicht glauben, dass ich jetzt ein Paar Louboutin besitze – in meiner Lieblingsfarbe schwarz natürlich 🙂 Ich habe sie für eine kommende Kampagne gekauft (Bald gibt’s mehr Informationen dazu!) und ich freue mich schon total.

 

Meine Woche bisher war eher monoton: Schlafen, Essen, Sport machen und das Internet nach passenden Praktika durchsuchen und Bewerbungen schreiben. Es ist wirklich nicht einfach, ein Praktikum im Ausland zu finden und so langsam kommen die Selbstzweifel auf. Mein Studium fängt im Oktober wieder an und bis dahin muss ich ein Auslandspraktikum absolviert haben. Ich hoffe einfach, dass in den nächsten Tagen oder Wochen eine positive Reaktion kommt, denn ich mag diese unsichere Situation zur Zeit nicht. Aber es gibt auch gute Neuigkeiten! Ich habe einen neuen Nebenjob und werde diesen Samstag schon starten, ich bin total aufgeregt und auch sehr glücklich, dass ich endlich meinen Job gewechselt habe 🙂 Ich werde allerdings weiter im Einzelhandel arbeiten, aber diesmal bei einer anderen Marke. Ich wünsche euch noch eine tolle Woche!

 

Bild2

 

Bild3

 Shoes  Louboutin

Pants  True Religion

Shirt  Esprit

Sweater  Kenzo

Bag  Givenchy

‘1 Accessory – 3 Ways’ I was in Roermond to shop an accessoires I had to style in three ways. This was not really easy for me since I don’t wear hats or other extraordinarily things. I think I really should change my mind and be more creative sometimes, maybe you will see me with a hat some day! 🙂

So I had a really nice and sunny day in the Roermond Outlet and went through all the pretty shops and then I found this lovely bag in the Furla shop. It is really classy and since black is my favourite colour (yes, it is a colour!) I decided to buy this one. My first outfit is what I would wear if I go to the city or another trip on a sunny day. I just love ripped white jeans! The second outfit is really summerly and for a day at the pool or the beach. I wear this black blouse with a bikini and a golden belt since this flatters the figure. My last outfit is classy but also sporty. I am a huge fan of Air Max at the moment, because they are so comfy. If you walk a lot they are really the best choice!

If you want to get some more information about the outlet you can visit their website www.designer-outlet-roermond.com, it is really worth a visit!


‘1 Accessory – 3 Ways’ Ich war in Roermond um ein Accessoires zu shoppen, das ich auf drei verschiedene Weisen kombinieren sollte. Das war nicht wirklich einfach für mich, da ich keine Hüte oder andere für mich außergewöhnliche Teile trage. Ich glaube ich sollte wirklich meine Meinung ändern und vielleicht etwas kreativer sein, vielleicht werdet ihr mich also bald mit Hüten sehen! 🙂

Ich hatte also einen sehr schönen und sonnigen Tag im Outlet Roermond und ich bin durch die ganzen tollen Shops gegangen und habe dann bei Furla diese schöne Tasche gefunden. Sie ist sehr klassisch und da schwarz meine Lieblingsfarbe ist (ja, ich finde schwarz ist eine Farbe!), habe ich mich für dieses Accessoires entschieden. Mein erstes Outfit würde ich so in der Stadt oder an einem anderen sonnigen Tag tragen. Ich liebe zerrissene weiße Jeans momentan einfach! Das zweite Outfit ist sehr sommerlich und für einen Tag am Pool oder Strand. Ich trage die schwarze Bluse immer über einen Bikini und kombiniere dazu einen Gürtel, um der Bluse etwas Form zu verleihen. Das letzte Outfit ist sehr klassisch aber auch sportlich. Ich bin ein großer Fan von Air Max, sie sind einfach so bequem! Wenn man viel läuft, sind sie die beste Wahl!

Wenn ihr mehr Informationen zum Outlet wollt, könnt ihr die Website www.designer-outlet-roermond.com besuchen, ich denke das Outlet ist einen Besuch auf jeden fall wert!

Outfit1

Outfit1_2

 Top  Abercrombie

Jeans  Zara

Ballerinas  Shoevita

Uhr  Marc by Marc Jacobs

Armreif  Michael Kors

Tasche  Furla

Outfit2

Outfit2_2

Bluse  Madison Square

Gürtel  Asos

Schuhe  Michael Kors

Tasche  Furla

Outfit3

Outfit3_2

Blazer  Banana Republic

Shirt  J.Crew

Hose  True Religion

Schuhe  Nike

Uhr  Marc by Marc Jacobs

 Armreif  Michael Kors

Sonnenbrille  Ann Taylor

 Tasche  Furla

Um euch den Aufenthalt im Outlet noch etwas zu verschönern, verlose ich einen Gutschein an euch im Wert von 50€! Alles was ihr tun müsst, ist einen Kommentar hier zu hinterlassen. Wichtig ist, dass ihr eure richtige Email Adresse hinterlasst. Viel Glück! 🙂 Herzlichen Glückwunsch Julia, viel Spaß beim shoppen!