Amsterdam Travel Diary

_MG_0516

Da ich ja wie ihr wahrscheinlich wisst unglaublich gerne reise und vor allem gerne Städtetrips über’s Wochenende mache, war ich vor Kurzem in Amsterdam. Das Besondere war diesmal: ich war noch nie in Amsterdam und daher waren die drei Tage fast schon zu kurz! Die Stadt ist einfach wunderschön und man verliebt sich bei jeder Straße erneut in die Stadt.

IMG_0412

Übernachtet haben wir im WestCord Fashion Hotel, das etwas außerhalb der Stadt ist, aber innerhalb von 15 Minuten erreicht ihr alles mit der Straßenbahn. Besonders für Fashion Liebhaber kann ich das Hotel nur empfehlen, alle Details sind Pink und man findet immer wieder einen Hinweis auf das Fashion District in Amsterdam. Unser  Zimmer war im zehnten Stockwerk und damit auf der selben Etage wie der Skyy Club – praktisch also, wenn man gerne feiert. Das Frühstück war okay, aber nicht auffällig toll. Mir hat es etwas an der Auswahl gefehlt aber allgemein wird man fündig und die ‘Basics’ sind da.

IMG_0400

Was ich immer besonders schwierig finde, wenn ich in einer Stadt bin, in der ich vorher noch nicht war, ist die Suche nach Restaurants und Cafés. Da es in Amsterdam unglaublich viel Auswahl gibt, wurde uns das Ganze nicht erleichtert. Apps wie die Food Guide App oder die Suche nach passenden Hashtags oder Profilen bei Instagram können da aber super helfen! Für einen Iced Coffee haben wir kurz im Metropolitan gestoppt und konnten auf der Karte sehen, dass es auch French Toast und vieles mehr gibt. Wenn ihr einen ultra Foodporn Milkshake wollt, kann ich euch Bulls and Dogs empfehlen.

_MG_0367

_MG_0394

Ein weiterer Hotspot war die Rooftop Bar auf dem W Hotel mitten in der Stadt. In der W Lounge habt ihr einen super schönen Ausblick mit einem Pool und leckeren Drinks.

_MG_0424

Noch ein kleiner Tip von mir: Ihr solltet dringend einen Stadtplan mitnehmen oder euch eine Internetflat für euer Handy buchen. Amsterdam sieht an jeder Ecke gleich aus und ohne Karte findet man sich kaum zurecht. Wenn ihr euch also nicht verlaufen wollt und zum ersten Mal in Amsterdam seid – die Karte nicht vergessen haha.

_MG_0337

_MG_0228