VIP Shopping Night Frankfurt Airport

Wie ihr sicherlich schon vor ein paar Tagen gesehen habt, fand am 30. November die erste Shopping Night am Frankfurter Flughafen statt. Ich habe mich super auf das Event gefreut, denn ich liebe die internationale Atmosphäre am Flughafen, auch wenn man nicht in den Urlaub fliegt.

Am Donnerstag startete das Event dann mit einem super netten Empfang im Käfer‘s, wo wir mit einem Sekt begrüßt wurden und es noch eine kleine Stärkung für die anstehende Shopping Tour gab. Dort haben wir uns schon einen Eindruck über die teilnehmenden Stores und die tollen Aktionen machen können. Bei Thomas Sabo gab es zum Beispiel 20% auf alles! Mein Favorit war allerdings Victoria’s Secret. Da es den Laden nur sehr selten in Deutschland gibt, ist das natürlich ein Highlight.

Daher starteten wir unsere Shopping Tour direkt bei Victoria‘s Secret nach einem kurzen Abstecher zu Starbucks. Neben tollen Beauty Artikeln gab es bei Victoria‘s Secret eine Tasche zum Einkauf als exklusive Aktion bei der Shopping Night. Weitere teilnehmende Stores waren unter anderem Falke, Hugo Boss, Porsche Design, Coccinelle, Pinko, Bailly Diehl und Burresi. Bei Burresi gab es tolle Taschen von Valentino oder YSL – dort gab es 20% auf Alles!

Nach unserem schönen Mädelsabend und kleinen Shopping Tour haben wir noch die Atmosphäre am Frankfurter Flughafen genossen, der momentan durch tolle Weihnachtsbeleuchtung noch mehr glänzt. Ich freue mich schon auf die nächste Shopping Night am Flughafen Frankfurt und natürlich auch, einige von euch dort zu sehen!

GLAMOUR Shopping Week 2017 – Aktionen & Codes

Vom 29. September bis zum 07. Oktober steht die nächste Glamour Shopping Week an! Es gibt wahnsinnig tolle Rabatte und passed dazu, habe ich euch alle Partner und Aktionen, sowie meine Lieblingsteile rausgesucht. Bisher habe ich die Glamour Shopping Week kaum genutzt, bei den Prozenten bis zu 20% werde ich das allerdings nächste Woche ändern.

Fashion

  • About You: 15% Rabatt 
  • Anson’s: 15% Rabatt
  • AppelrathCüpper: 15% Rabatt
  • ASOS: 20% Rabatt
  • BAUR: 20% Rabatt
  • Betty Barclay: 20% Rabatt
  • Caledonia: 20% Rabatt
  • CECIL: 20% Rabatt
  • CINQUE: 20% Rabatt
  • Comma: 15€ Rabatt
  • EDITED: 15% Rabatt
  • Esprit: 15% Rabatt
  • Falke: 15% Rabatt
  • FTC Cashmere: 20% Rabatt
  • Gina Tricot: 20% Rabatt
  • H&M: 15% Rabatt
  • Hollister: 20% Rabatt
  • Hunkemöller: 20% Rabatt
  • Intimissimi: 20% Rabatt
  • LASCANA: 20% Rabatt
  • Levi’s: 20% Rabatt auf Jeans
  • Liu Jo: 20% Rabatt
  • Mango: 20% Rabatt
  • Mavi: 20% Rabatt
  • Mint & Berry: 20% Rabatt
  • New Look: 25% Rabatt
  • NA-KD: 25% Rabatt
  • Onepiece: 20% Rabatt
  • Only: 20% Rabatt
  • Peek & Cloppenburg: 15% Rabatt
  • Pieces: 20% Rabatt
  • Pimkie: 20% Rabatt
  • Planet Sports: 20% Rabatt
  • Pull & Bear: 20% Rabatt
  • Puma: 20% Rabatt
  • Replay: 20% Rabatt
  • RESERVED: 20% Rabatt
  • Rich & Royal: 20% Rabatt
  • S.Oliver: 20% Rabatt
  • Seidensticker: 25% Rabatt
  • SELECTED: 20% Rabatt
  • SportScheck: 20% Rabatt
  • STYLEBOP.com: 10% Rabatt und eine Überraschung
  • Tezenis: 20% Rabatt
  • Tom Tailor: 20% Rabatt
  • Urban Outfitters: 20% Rabatt
  • Vero Moda: 20% Rabatt

Schuhe/Taschen

  • Birkenstock: 15% Rabatt
  • BUFFALO: 20% Rabatt
  • FASHIONETTE: 20% Rabatt
  • Görtz: 10€ Rabatt ab 49,95€, 20€ Rabatt ab 99,90€
  • MONNIER Frères: 20% Rabatt
  • OFFICE London: 20% Rabatt
  • ONYGO: 20% Rabatt
  • ROLAND: 20% Rabatt
  • Sacha: 20% Rabatt
  • Sidestep: 20% Rabatt
  • Vans: 30% Rabatt

Schmuck

  • Christ: 20% Rabatt
  • Kapten & Son: 15% Rabatt
  • Mister Spex: 18% Rabatt
  • MRSTRAPS: 20% Rabatt
  • PANDORA: 20% Rabatt
  • Pilgrim: 20% Rabatt
  • Thomas Sabo: 15% Rabatt

Beauty

  • Babor: 20% Rabatt
  • Douglas: 15% Rabatt
  • Flaconi: 15% Rabatt
  • KIKO: 20% Rabatt
  • Rituals: 20% Rabatt
  • Urban Decay: 20% Rabatt
  • The Body Shop: 20% Rabatt

Food

  • Dean & David: 2 Salate für 10€
  • Fitvia: 30% Rabatt
  • Foodist: 30% Rabatt
  • Frank Juice:  30€ Rabatt
  • HelloFresh:  30€ Rabatt
  • Just Spices:  20% Rabatt
  • Mymuesli: Gratis Glamour Müsli
  • Reishunger: 20% Rabatt

Home

  • Blume2000: 15% Rabatt
  • Design3000:  20% Rabatt
  • Heart & Home: 20% Rabatt
  • Juniqe: 20% Rabatt
  • Myposter: 22% Rabatt
  • Odernichtoderdoch: 25% Rabatt

Meine Favoriten findet ihr hier – Ich werde mir definitiv die Michael Kurs Mercer kaufen und die Buffalo Boots! Happy Shopping meine Lieben!

 

X-Mas Shopping im Designer Outlet Roermond

Roermond-Outlet-Christmas-Shopping

Letzte Woche haben wir uns auf den Weg ins Designer Outlet Roermond gemacht, um Outfits für die kommenden Festtage und ein paar Geschenke zu shoppen. Der Sale hat genau an dem Tag gestartet und es gab echt wahnsinnig tolle Angebote! Wie viel ich tatsächlich sparen konnte, seht ihr später noch. Nicht nur die Angebote haben uns gefallen, sondern auch die schöne Dekoration im Outlet, da komme selbst ich als Grinch in Weihnachtsstimmung.

Das Designer Outlet Roermond

Wir wurden zu Hause vom Shopping Taxi abgeholt und Abends wieder nach Hause gefahren, wenn ihr auch einen Tag komplett ohne Sorgen verbringen wollt, kann ich euch diesen Service nur empfehlen! Ihr könnt aber auch problemlos mit dem Auto oder auch mit dem Shuttle anreisen – der fährt von Köln und Düsseldorf für nur 15€ hin und zurück. Das Outlet hat fast das ganze Jahr geöffnet, nur am 25.12. und am 01.01. müsst ihr aufs Shoppen verzichten. Last-Minute Weihnachtsgeschenke findet ihr also auf jeden Fall noch! Mit über 200 Designer Marken und bis zu -70% Rabatt werdet ihr hier garantiert fündig. Mehr Infos findet ihr außerdem hier.

Zu erst sind wir durch Alle Geschäfte gelaufen und haben uns alle Angebote angeschaut, in fast jedem Laden habe ich mindestens ein Teil gefunden, dass zum Thema Festtags Outfit perfekt passt. Am Ende war also nur noch das Problem, sich für ein Teil zu entscheiden. Bei Philipp Plein gab es so viele tolle Schuhe mit Glitzer Steinen und dort habe ich auch mein Kleid gefunden, dass ich wahrscheinlich an Silvester (in New York <3) tragen werde. Passend dazu habe ich bei Furla diese die Metropolis Bag gefunden, die momentan total im Trend ist! Und das auch noch viel günstiger. Dazu kombiniere ich wahrscheinlich schlichte schwarze High Heels, da das Kleid schon auffällig genug ist.

Wie gefällt euch meine Ausbeute und habt ihr auch schon euer passendes Outfit gefunden? 🙂

Roermond-Outlet-Christmas-Shopping2

Roermond-Outlet-Christmas-Shopping3

 

Roermond-Outlet-Christmas-Shopping4

Roermond-Outlet-Christmas-Shopping5

Kleid – Philipp Plein / Regulärer Preis 798,00€, Outlet Preis 519,00€, SALE 359,00€

Tasche – Furla / Regulärer Preis 260,00€, Outlet Preis 152,00€

Room Tour

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger-MonnierFreres-GlamLock-Valentino

When I came home from New York my first thought was: I need to change my room. I don’t know why but I always have the require to change everything in my room – maybe also in my life? So I went to Ikea and brought a new wall rack for my favorite shoes and bags. How do you like it?

I really love bright rooms, with a lot of daylight and clean interior. Most of my interior is from Hülsta and some pieces are from Ikea. I also like to buy pillows from H&M or Zara, sometimes they have really cute pillows with a lot of glitter or fluffy covers. I already made a little Room Tour on my snapchat (kristinaderichs), you saw there that my room is divided into two parts. First you see my living room, with a couch, my tv and desktop. The other room is my bedroom, with my bed and my closets. I always wanted to change the bedroom in a walk in closet, but I have no idea how to do that haha.

University started again one week ago and I really like the new courses – Only less than one year left and I will have my bachelor’s degree. I also got some more news, next week I will maybe book my trip to New York in December! I can’t wait to be in the city again and see all the people again. I really left my heart in New York.

Als ich von New York nach Hause gekommen bin, war mein erster Gedanke: Ich muss etwas in meinem Zimmer ändern, ich brauche etwas Neues. Ich weiß nicht genau warum, aber ich habe oft das Verlangen, Alles in meinem Zimmer zu verändern – vielleicht auch in meinem Leben? Also bin ich nach Ikea gefahren und habe ein neues Wandregal für meine Lieblingsschuhe und Taschen gekauft. Wie gefällt euch das neue Regal?

Ich liebe helle und weiße Räume, mit viel Tageslicht und einfachen Möbeln. Meine Möbel sind fast alle von Hülsta, und ein paar Teile sind von Ikea. Bei H&M und Zara findet ihr oft tolle Kissen mit Glitzer oder flauschige Hüllen. Bei Snapchat (kristinaderichs) konntet ihr vor Kurzem eine kleine Room Tour sehen und ich habe euch meine beiden Räume gezeigt. Im Ersten findet ihr meine Couch, den Fernseher und meinen Schreibtisch. Im zweiten Raum ist mein Bett und mein Kleiderschrank, ich wollte schon immer einen begehbaren Kleiderschrank daraus machen, weiß aber leider nicht so ganz, wie ich das umsetzen soll haha. 

Die Uni hat vor einer Woche wieder angefangen und wir haben wirklich ein paar interessante Vorlesungen – Nur noch weniger als ein Jahr und dann werde ich schon meinen Bachelor Abschluss erhalten. Wahnsinn, wie schnell ein Studium vorbei ist! Ich habe noch andere Neuigkeiten für euch, nächste Woche buche ich vielleicht schon meinen Trip nach New York im Dezember. Ich kann es kaum abwarten, endlich wieder in der Stadt zu sein und die Leute wieder zu sehen!

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger2

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger3

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger5

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger6

Interior-MacBook-RoomTour-FashionBlogger9

NYFW: Blogger Brunch

The New York Fashion Week started for me with this super cute Brunch hosted by Proactiv. The Food at the Revington Hotel was amazing and I had a really good time with the other girls. Since I am in New York for my internship I wasn’t really able to attend other shows or events, but that was totally okay since I’m not really into Fashion Shows!

My Look was this leather skirt with a white T-shirt and a black and white shirt. As I said I also wanted to wear my new Heels from Sam Edelman. It was okay to walk in them for a few hours but then I really had to take them off. Later in the day I attended the Lulu’s Event. That was my first and also last day for the Fashion Week in New York! I noticed that the city is so crowded during this week and I can’t wait for it to be over. Moreover I will be in the city for just two weeks more now! Time really flies by so fast. I can’t decide yet if I’m happy to be back in Germany soon or really sad to leave New York. I think it’s both!

Next week I will be in the Hamptons for two days and then I might go to Atlanta for Tomorrowworld! I still can’t believe it.

Die New Yorker Fashion Week hat fuer mich mit diesem tollen Brunch begonnen, der von Proactiv ausgerichtet wurde. Das Essen im Revington Hotel war unglaublich gut und ich hatte eine tolle Zeit mit den anderen Mädels. Da ich in New York bin, um mein Praktikum zu absolvieren, konnte ich nicht wirklich an vielen Events oder Shows teilnehmen, aber das war völlig in Ordnung fuer mich, da ich nicht wirklich auf Fashion Shows stehe!

Mein Outfit bestand aus einem Leder Rock mit einem weissen T-Shirt und einem schwarz-weissen Hemd. Wie gesagt wollte ich unbedingt meine neuen Heels von Sam Edelman anziehen. Nach ein paar Stunden taten meine Füße weh, aber das ist ja leider normal! Später war ich noch bei dem Lulu’s Event. Das war dann auch schon mein erster und letzter Tag bei der Fashion Week! Man merkt, dass die Stadt unglaublich voll ist während der Fashion Week und ich freue mich schon wieder auf die etwas ruhigeren Strassen. Die Zeit vergeht so schnell! Ich bin nur noch zwei Wochen in New York – ich weiss noch nicht, ob ich mich freuen soll, bald wieder in Deutschland zu sein, oder traurig sein, weil ich bald nicht mehr in dieser tollen Stadt bin! Ich denke es ist Beides…

 Nächste Woche bin ich erstmal zwei Tage in den Hamptons und am Wochenende geht es vielleicht nach Atlanta zu Tomorrowworld! Ich kann es selbst noch gar nicht glauben! Ich wollte schon immer zu Tomorrowland und jetzt habe ich endlich Karten bekommen.

Proactiv3

Proactiv

Proactiv6

Shopping Haul – Shoe Addiction

Everyone has an addiction. Mine? Definitely shoes! I don’t know why but since I am in New York I just can’t stop buying shoes. I think these are my 7th and 8th pair now. I should reaaaaally really stop haha!

One of my favorite brands for shoes is Sam Edelman. I love the quality I think the prices are also okay (especially in sale!!). So last week I got these beautiful ankle heels in silver. What do you think about them? I will wear them tomorrow for my first New York Fashion Week Outfit.

The second pair I got are the Stuart Weitzman Lowland. I thought about getting them for more than six months now so I decided to get the grey ones. What you should always do when you are thinking about investing in a new Designer Bag or anything else:  Don’t buy it directly – go home and sleep a night about it. When you can’t stop thinking about something over weeks or even months, go and buy it! I already made some bad decisions and that’s a really good way to save some money!


Jeder hat doch eine kleine Taschen-Sucht, Schuh-Sucht oder? Ich definitiv ja! Ich weiß gar nicht wieso, aber seitdem ich in New York bin, bin ich jeder Schuhe Marke total verfallen und finde besonders bei Sam Edelman oder Steve Madden fast jede Woche ein tolles neues Paar Schuhe.

Ich liebe besonders Sam Edelman, es gibt einen Store in Soho und die Schuhe sind einfach der Wahnsinn. Die Qualität ist super und ihr bekommt die Schuhe zu einem verhältnismäßig günstigem Preis. Letzte Woche habe ich diese Ankle Heels in Silber gekauft, besonders wegen der Farbe habe ich die Schuhe einfach nicht mehr aus dem Kopf bekommen. Wie gefallen euch die Heels? Ich werde sie morgen zu meinem ersten New York Fashion Week Look tragen – dazu folgt dann noch ein Post!

Das zweite Paar sind die Stuart Weitzman Lowlands. Ich habe über ein halbes Jahr darüber nachgedacht, mir die Schuhe zu holen und jetzt habe ich es endlich getan! Was ihr immer tun solltet, bevor ihr euch etwas Teures kaufen möchtet: Kauft das Teil nie sofort, geht nach Hause und schlaft ein paar Nächte darüber. Wenn ihr nach ein paar Tagen, Wochen oder sogar Monaten immer noch daran denkt – kauft es! So werdet ihr eine Entscheidung NIE bereuen und spart euch Fehlkäufe.

Habt noch eine tolle Woche <3
SamEdelman

SamEdelman2

StuartWeitzman

StuartWeitzman2

Hey my loves! I finally got an apartment for September, can’t wait to move there. I decided to stay in Financial District again, since it’s one of my favorite spots in New York. It’s a place where I feel really save and it’s not that loud like in Midtown or other parts of New York. So I can totally recommend you to stay here, if you want to live in New York long-term. I got the apartment through an agency (Will make a specific blogpost about how to find an apartment in New York – stay tuned!).

So today I want to show you this outfit with my new ripped jeans from Abercrombie. They have a special here and every pair of jeans is only 39$. I like to combine ripped jeans with classy pieces like this white blazer I got from Banana Republic and some heels from Steve Madden.

Do you have any wishes for the next blogposts? Let me know!


Hey meine Lieben! Endlich habe ich eine Wohnung fuer September gefunden, ich kann es kaum abwarten, dort hin zu ziehen. Ich habe mich dazu entschieden, im Finanz Viertel zu bleiben, da es einfach eine meiner liebsten Gegenden hier in New York ist. Es ist ein Ort, an dem ich mich unglaublich sicher fühle und es nicht so laut wie in Midtown oder anderen Teilen in der Stadt. Ich kann euch also wirklich empfehlen, in diesem Viertel zu wohnen, falls ihr auch in New York leben möchtet. Im Vergleich zu Midtown sind die Mieten sogar noch relativ günstig (fuer New Yorker Verhältnisse).  Ich habe die Wohnung diesmal über eine Agentur gefunden, es wird noch einen Blogpost darüber geben, wie man in New York am besten eine Wohnung findet – Seid gespannt!

Heute möchte ich euch dieses Outfit mit meiner neuen zerrissenen Jeans zeigen, bei Abercrombie kosten momentan alle Hosen nur 39$. Ich kombiniere zerrissene Jeans am liebsten mit klassischen Teilen, wie diesem Blazer von Banana Republic und Heels von Steve Madden.

Habt ihr Wünsche fuer die nächsten Posts? Lasst es mich wissen!

Bild1

Bild3

Bild4

Bild5

Shoes Steve Madden

Jeans Abercrombie

Shirt J.Crew

Blazer Banana Republic

Bag Givenchy

Necklace Betty & Biddy

We all know that Denim on Denim is a trend again. Or maybe the trend is already gone haha? I don’t really know but usually I don’t like to wear something just because it’s in anyway. First I thought I would never ever wear it, but then I just combined these two pieces and just felt that I should wear something else once. So I got some tips for you, how to wear Denim on Denim.

1. Keep it Simple Limit your outfit to two denim pieces and keep your accessoires simple and wear some basics. But if you want to, you can wear another statement piece, but then reduce it to one.

2. Don’t wear too many accessoires Your Key piece should be your denim outfit, so choose simple accessoires and don’t wear too eye-catching things. Your Accessoires need to be modern, to avoid a ‘western’ Look.

3. Tuck your jeans shirt into your jeans Your outfit will look more stylish and it’s an easy way to make your look casual.

4. Play with different colors.

5. Wear ripped Jeans, they will make your look more casual and stylish.

So I hope you like my Denim on Denim look and will maybe also wear it in future!


Mittlerweile kann man den Denim on Denim Look überall sehen, oder ist der Trend auch schon wieder vorbei haha? Ich bin mir gar nicht sicher, aber normalerweise trage ich eh nicht gerne einen Look, nur weil er im Trend ist. Zu erst dachte ich, dass ich niemals einen kompletten Denim Look tragen würde, aber dann habe ich diese beiden Teile kombiniert und mir gedacht, dass ich einmal etwas anderes Tragen sollte. Daher habe ich hier ein paar Tips für euch, wie ihr einen tollen Denim on Denim Look kreiert!

1. Haltet es schlicht. Limitiert euer Outfit auf zwei Jeans Teile und kombiniert es mit Basics und einfachen Teilen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch ein anderes Statement Stück tragen, reduziert euch hier aber auf ein Teil.

2. Tragt nicht zu viele Accessoires. Euer Kernstück sollte euer Denim Outfit sein, wählt also einfache Accessoires, die modern sind. Mit modernen Accessoires könnt ihr den ‘Western’ Look vermeiden.

3. Steckt euer Jeans Hemd in die Shorts/Hose. Das ganze Outfit wirkt so direkt stylish und es bekommt einen lässigen Look. 

4. Spielt mit verschiedenen Jeans Farben und Waschungen.

5. Tragt zerrissene Jeans, das macht euren Look stylish und lässig. Zerrissene Jeans gehen immer!

Ich hoffe euch gefällt mein Denim on Denim Look und ich konnte euch bei eurer nächsten Outfit Wahl helfen. Habt noch einen tollen Tag! <3

Bild4

Bild5

Bild7

Bild8

Shirt Replay
Shorts One Teaspoon
Shoes Kennel & Schmenger
Bag Marc By Marc Jacobs here

Finally it’s Saturday! The weather in New York is just perfekt – warm and sunny. Yesterday we enjoyed the great weather and went to Soho to take some photos. I especially like this part of New York, since you can find so pretty little boutiques there and the buildings have a beautiful flair. This is, how I imagine Soho. Actually I don’t like skirts at all, but I saw this skirt at Forever21 for just 5$ (!!!) and though that it was worth a try. Meanwhile I am totally excited, you can wear skater shirts both with high heels and flats. So it is also really good for wearing in daily life. Do you like skater skirts or dresses? I do really like them, since every outfit gets a casual touch. I brought the shoes in New York (they are from Steve Madden) and they are so comfortable even though they are really high.

I am now off to the East Village for a brunch. Have a great weekend, loves!


Endlich ist Samstag! Das Wetter in New York ist einfach toll, es ist jeden Tag warm und sonnig – einfach perfekt. Gestern haben wir das schöne Wetter genutzt, um Bilder in Soho zu machen. Dieser Stadtteil von New York gefällt mir besonders gut, hier gibt es tolle Boutiquen und die Häuser haben alle einen ähnlichen Stil. Genau so, wie man sich New York vorstellt finde ich. Eigentlich bin ich überhaupt kein Fan von Röcken, bei Forever21 habe ich dann aber diesen Rock für 5$ (!!!) gefunden und mir dann gedacht ‘Für 5$ kann ich es ja mal probieren’. Mittlerweile bin ich absolut begeistert, Skater Röcke kann man sowohl zu hohen Schuhen als auch zu flachen Schuhen tragen und so eignet sich der Rock auch für den Alltag. Was haltet ihr von Skater Röcken bzw. Kleidern? Ich finde es so gut, dass diese Röcke dem Outfit immer einen lässigen Touch verleihen. Die Schuhe habe ich vor Kurzem hier in New York gekauft und sie sind so bequem! Obwohl der Absatz relativ hoch ist, hält man lange auf den Heels aus.

Ich mache mich jetzt auf ins East Village zum brunchen. Habt ein schönes Wochenende meine Lieben!

Der nächste Post wird übrigens über mein Studium sein – stellt mir also eure Fragen hier unter dem Post in den Kommentaren.

Bild1

Bild2

Bild4

Bild5

Bild6

Bild7

 Jacket Zara

Crop Top Topshop

Skirt Forever21

Shoes Steve Madden

Bag Givenchy

Sunglasses Burberry

 

Finally I made it to write a blogpost in New York. The last days were really exhausting, I talked via Snapchat about the apartment scam and my days here without a place to live. A few days ago I finally moved into my new apartment and I couldn’t be happier. It is so pretty and we even have a rooftop area. Now I can enjoy my time here in New York. Today I visited the rooftop and made some photos, as you see we have a nice view of the One World Trade Center. When I was in New York for my semester abroad I didn’t liked the city at all, but now I am really in love with it. It is a feeling you have nowhere else in the world. Summer in New York is totally different. The people are friendlier, the weather is nice (nearly too hot) and the city is blooming! Although I had just a stressful time here, I felt so comfortable. I had the opportunity to gather a lot of new experience and the apartment scam was a – even though a bad – experience.

Today I was able to enjoy my first weekend here in New York and we went to the Levain Bakery on the Upper West Side. The Chocolate Chip Walnut Cookies are insane! When you are in New York some day, you definitely have to give them a try.

Finally I wore my new Marc By Marc Jacobs Bag from Forzieri for the first time. At the moment I am totally in love with cross body bags, since they are so convenient if you’re on the way and don’t need that many things. How do you like it? Have a great Sunday and I will hopefully have some more time in future to show you some more photos from here!


Endlich melde ich mich aus New York! Die letzten Tage waren so unglaublich anstrengend, wie ihr vielleicht auf Snapchat (kristinaderichs) verfolgt habt. Vor ein paar Tagen konnte ich aber endlich umziehen, nachdem ich die letzten Tage in einem Hotel oder auf einer Couch verbracht habe. Ich bin so unglaublich glücklich mit meinem Apartment und kann endlich meine Zeit in New York genießen. Heute war ich zum ersten mal auf der Dach Terrasse und der Ausblick ist der Hammer. Man hat einen tollen Blick auf das One World Trade Center. Als ich für mein Auslandssemester in der Stadt war, war ich überhaupt nicht begeistert von New York und habe mich total gefreut, wieder nach Deutschland zu fliegen. Jetzt aber habe ich mich sofort verliebt und New York im Sommer ist wirklich eine komplett andere Erfahrung! Die Leute sind freundlicher, das Wetter ist toll (Fast sogar schon etwas zu warm) und die Stadt blüht! Obwohl ich nur Stress hatte und nicht zur Ruhe kommen konnte, habe ich mich unglaublich wohl gefühlt. Ich konnte in meiner ersten Woche in New York bereits so viel erleben und ich denke besonders das Ereignis mit dem Wohnungsbetrug war eine – wenn auch sehr negative – Erfahrung für mich.

Heute konnte ich also das erste Wochenende richtig genießen und wir haben meine Lieblingsbäckerei in New York (Levain Bakery) angesteuert – die Chocolate Chip Walnut Cookies sind der Wahnsinn! Wenn ihr in der Stadt seid, müsst ihr sie unbedingt probieren. Die Bäckerei findet ihr auf der 74th Street in der Upper West Side.

Endlich konnte ich zum ersten mal meine Marc By Marc Jacobs Tasche ausführen, die ich bei Forzieri bestellt habe. Momentan bin ich verrückt nach Umhängetaschen, weil sie super praktisch sind, wenn man unterwegs ist und nicht viel dabei hat. Wie gefällt sie euch? 🙂 Habt noch einen schönen Sonntag und ich werde mich jetzt wieder öfter mit Bildern aus New York bei euch melden!

Bild2

Rooftop Area

Bild3

Levain Bakery – This cookie tastes like heaven!

Bild5 Bild4

Bild8

Bag Marc By Marc Jacobs via Forzieri

Pants Topshop

Shoes Converse

Shirt Abercrombie & Fitch

Top J.Crew