Back to Size Zero? Gym Review und Beintraining

Wie ihr vermutlich wisst habe ich vor ungefähr zwei Jahren das Fitness Programm Size Zero gestartet. Meine Vorher-Nachher Bilder und die Review dazu findet ihr hier. Nun ist das ganze schon eine Weile her und ungefähr 10kg sind wieder drauf. Warum? Ich habe die letzten Monate mit vielen Reisen, Festivals, Mädelsabenden und anderen tollen Dingen verbracht, wo ich eher kaum bzw. gar nicht auf meine Ernährung geachtet habe. Ich war total glücklich und habe es irgendwie total verdrängt, dass die Klamotten ein bisschen enger wurden und auch mein Selbstbewusstsein etwas darunter leiden musste.

Continue Reading

Where to eat & Where to sleep in Amsterdam

Vor ein paar Tagen habe ich euch bereits von meinem ersten Tag in Amsterdam erzählt. Nun zu meinen Tipps, wo ihr besonders gut essen könnt und die schönsten Shops findet.

An unserem zweiten Tag ging es zum nächsten Hotel – diesmal das NH Collection Doelen. Das NH Collection gibt es drei mal in Amsterdam und alle haben eine zentrale Lage. Wir haben uns für das Hotel direkt an einem Kanal entschieden mit diesem wunderschönen Frühstücksraum.

Continue Reading

W Amsterdam

Amsterdam gehört definitiv zu meinen Lieblingsstädten. Warum? Zum einen weil es so nah bei meiner Heimat liegt. Von Aachen nach Amsterdam sind es nur knapp zwei Stunden und daher eignet sich die Stadt perfekt für einen Wochenendtrip. Das haben sich meine Mädels und ich auch gedacht und sind zu meinem Geburtstagswochenende nach Amsterdam gefahren.

Continue Reading

Room Tour – Walk-In Closet

Nach langem Hin und Her kann ich es euch jetzt endlich vorstellen – mein begehbarer Kleiderschrank oder auch Schminkzimmer. Ich habe euch schon mehrmals das Zimmer bei Snapchat gezeigt und immer wieder kamen Fragen auf zu den einzelnen Möbelstücken und hier werdet ihr nun alles detailliert finden. Fangen wir mit dem Schminktisch an. Diesen findet ihr bei Ikea, ebenso den Stuhl sowie den Spiegel und die Lampen. Die Lampen und der Spiegel gehören nicht zusammen und es ist auch etwas Arbeit alles zusammen zu basteln. Die Lampen sind ausgelegt für einen elektrischen Anschluss an der Wand, den ich natürlich nicht hatte. Hier kann man sich aber ein Kabel im Baumarkt kaufen, dass man dann in der Steckdose anschließen kann.

Continue Reading